Artikel mit dem Tag "kochen vegetarisch"



Indisches Blumenkohl-Curry
KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 05. Oktober 2023
Ein sehr feines vegetarisches Blumenkohl-Curry, dass sich aber auch mit Fisch, Garnelen oder Hähnchen sehr gut verträgt. Einfach vielseitig und wirklich lecker.
19. August 2020
Brezenknödel auf neue Art und ganz ohne fetten Braten. Bayerisch einmal ganz anders, vegetarisch köstlich und sehr aromatisch.

KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 14. August 2020
Linsenbratlinge sind ausgezeichnet als Beilage zu Gemüsen, oder auch als vegane Alternative zu gängigen Burgern. Eine ideale Abwechslung auf dem Speiseplan.
Spargel genießen, in vielen verschiedenen Variationen, solange noch Saison ist, das ist absolut lecker!! In dieser Frische und aus deutschen Landen bekommen wir ihn so schnell nicht wieder.

Spinat-Spätzle in Zitronenbutter mit Parmesan
KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 16. März 2019
Einfach und schnell selbst gemacht. Es sind keine besonderen Gerätschaften nötig. Sie dürfen ruhig rustikal aussehen, haben eine tolle Farbe und ihr Geschmack ist köstlich!!
BACKEN - Herzhaftes · 17. Januar 2019
Rosenkohl ist das Wintergemüse schlechthin, jedenfalls wenn er frisch gekauft wird. Meistens wird er nur als Gemüsebeilage serviert, dabei schmeckt er auch als Hauptkomponente ausgezeichnet.

KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 17. Oktober 2018
Frische Steinpilze sind einfach unvergleichlich lecker. Die Art der Zubereitung habe ich von einem Spitzenkoch, allerdings nach meinem Geschmack den Steinpilzen angepasst. Rezepte sollen ja die eigene Kreativität anregen, hier also ist meine.
KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 27. Juli 2018
Eine leichte, sommerliche Gemüsepfanne mit Limettenjoghurt. Kein großer Auftritt in der Küche bei der jetzigen Hitzewelle. Schmeckt echt yummy.

Steckrüben-Gratin
KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 01. Februar 2018
Steckrüben mal anders, nicht wie ich sie bislang kannte. Eine schmackhafte Idee und überhaupt nicht spießig.
Low Carb Omelett
KOCHEN - Vegetarisch + Vegan · 02. Januar 2018
Low-Carb ist in aller Munde, obwohl es nichts Neues ist! Wer sich jedoch vorgenommen hat, 2018 die Feiertagspfunde schnell wieder los zu werden, oder auch das eine oder andere Kilo mehr abzuspecken, der hat mit dem Verzicht auf Kohlenhydrate schon einen guten Schritt begonnen.